SPÖ-Ortsorganisation Brunn/Wild

  • Facebook icon
  • Youtube icon
  • Picasa icon

Brunnenbeschädigung

Eine aufmontierte rosagefärbte Metallfigur wurde aus der Verankerung gerissen und auch verbogen (siehe Foto). Eine derartige Beschädigung des Brunnens wurde bereits vor einigen Jahren zur Anzeige gebracht. Im September 2011 wurde der Brunnen generalsaniert und seiner neuen Bestimmung übergeben. Eine Reihe von freiwilligen Helfern, Ideengebern, Akteuren und Planern konnte damals die SPÖ-Ortsorganisation Brunn an der Wild Dank und  Anerkennung aussprechen. Die Kosten für die Neuerrichtung des Zierbrunnens wurden von der SPÖ-Orts-

organisation Brunn an der Wild übernommen. Dieser boshafte Vandalakt stößt auf großes Unverständnis. Auch wurde Anzeige bei den Beamten der Polizeiinspektion Brunn an der Wild erstattet. Seitens der Exekutive werden rigorose Erhebungen und Fahndungsmaß-nahmen gesetzt, um den oder die Täter ausforschen zu können.

Bei Verdachtsmomenten bitte Anzeige an die Polizeiinspektion Brunn an der Wild erstatten. Bitte helfen Sie mit.

                                                                                                    GGR Leopold Barth